Motivierte Vorleser an der Kreuzburgschule

Vor fachkundiger Jury fand am Montag, den 12.12.2016 der alljährliche Vorlesewettbewerb an der Kreuzburgschule in Hainburg statt.
Die Klassen der 6. Jahrgangsstufe stellten VertreterInnen, die aus ihren selbstgewählten Büchern vorlasen. Unterstützt wurden sie dabei durch ihre Klassenkameraden und die 5. Klassen.
Die Jury bewertete unter anderem die Lesetechnik und die Textauswahl. Es siegte Hannah List (6bR), die Plätze 2 und 3 gingen an Lisa Heskamp (6cR) und Fabio Catalano (6bR).
Friedrich Ott (9aR) sorgte in der Besprechungspause der Jury für ausgezeichnete musikalische Unterhaltung.
Frau Größer (Bücherei St. Nikolaus) und Frau Bader (Schulförderverein) überreichten allen Teilnehmern Sachpreise. Darüber hinaus konnten sich die besten drei Vorleser über Gutscheine von Herrn Rohé (Buchhandlung Vielseitig) freuen.

Vorlese2016.4

Foto: v.l.n.r.
hintere Reihe       Frau Größer, Philipp Jahn (Vorjahressieger), Frau Bader,  Frau May (Fachbereichsleitung Deutsch)
vordere Reihe      Hannah List, Rebecka Becker, Lisa Heskamp, Fabio Catalano, Marvin Szabo.

Vorlese2016.1  Vorlese2016.3

Vorlese2016.5  Vorlese2016.2