Was mit der Zuckertüte einst begann wurde jetzt mit dem Schulabschluss gekrönt

In diesem Jahr wurden 5 Klassen von der Kreuzburgschule verabschiedet. Die Feierlichkeiten fanden in der Kreuzburghalle statt. Neben den Schülern, deren Eltern und auch Großeltern, Verwandten und Bekannten waren auch zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft anwesend und wünschten den Schulabgängern alles Gute für die nächsten Herausforderungen. Für einige Schüler und Schülerinnen gab es neben einem guten Zeugnis eine weitere Belohnung: Der Lionsclub überreichte der besten Realschülerin Pauline Hönig und der besten Hauptschülerin Larissa Moser ein Präsent, auch der Schulförderverein stiftete für die jeweils drei Klassenbesten Präsente. Der neue Bürgermeister Alexander Böhn informierte sich nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung am Stand des Fördervereins über die angebotenen Fairtrade Produkte. Es wurde unter anderem Kaffee, Bio-Schoko Cookies, Orangen- und Multivitaminsaft aus dem Seligenstädter Weltladen angeboten.

Bilder der Entlassfeier

 

DSCN5438